Zeller, Michael: wie es anfängt : wie es endet


Neu

Zeller, Michael: wie es anfängt : wie es endet

Artikel-Nr.: 930
9,90
Preis inkl. MwSt. Versand & Zahlung


Mögliche Versandmethode: portofrei

In Michael Zellers neuem Gedichtband ist die Lyrik der letzten Jahre gesammelt, als eine Art Zwischensumme seiner Lebensreise, wie er sagt, ein Stück innerer Biographie: Landschaften und Länder tauchen auf, Epochen und Ereignisse, Lust & Liebe und unser Alltag mit seinen Mühen und Freuden. „Zellers Lyrik hat eine angerauhte Zartheit“, urteilte Karl Krolow beim lyrischen Debüt vor gut drei Jahrzehnten und nennt seine Gedichte „scharfe Daseinsstudien“. Darin ist Zeller sich treu geblieben. MICHAEL ZELLER lebt als Freier Schriftsteller in Wuppertal. Aus meinen Provinzen, sein erster Gedichtband, erschien 1981 in Nürnberg. Zu den Hauptwerken von Zellers Schaffen zählen die Romane Follens Erbe, Der Wiedergänger, Café Europa, Die Reise nach Samosch, Falschspieler. Seine bisher letzte Auszeichnung war 2011 der Andreas Gryphius-Preis.

leseprobenLeseprobe: wie es anfängt...

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Zeller, Michael: FALSCHSPIELER Zeller, Michael: FALSCHSPIELER
19,90 € *
*
Preise inkl. MwSt.  Versand & Zahlung
Details zum Zubehör anzeigen

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt.  Versand & Zahlung

Diese Kategorie durchsuchen: Lyrik