Drucken

Christian Uri Weber

Christian Uri Weber

Christian Uri Weber

1943 in Dresden geboren. 1964 bis 1972 Studium der Theologie und Klinischen Psychologie; 1973 bis 1984 Aufbau und Leitung einer Einrichtung der Diakonie; 1984 bis 1990 Redaktionsarbeit im kirchlichen Dienst und freischaffender Autor, Veröffentlichung von Aphorismen, Gedichten und Kurzgeschichten in verschiedenen Verlagen im In-und Ausland. 1989 Buch „Alltag in der DDR“; 1990 Buch “Alltag einer friedlichen Revolution“(Eindrücke aus Radebeul und Dresden. 1990 Beginn des Malens von Lackbildern und Collagen in enger Verbindung zu Aphorismen unter dem Namen Uri, 2003 Druck von Kaltnadelradierungen im Atelier des Malers Gunter Herrmann. 1999 bis 2011 Herausgabe der Broschüren „URI Aphorismen und Bilder I bis VII“, viele Ausstellungen von Bildern und Grafik in Dresden und Umgebung. Bei uns erschienen 2013:Gedanken angeln am Strom der Zeit

Weber