Büttner , Manfred (Hrsg.): Religion/Umwelt Forschung im Aufbruch.


Büttner , Manfred (Hrsg.): Religion/Umwelt Forschung im Aufbruch.

Artikel-Nr.: 287
5,00
Preis inkl. MwSt. Versand & Zahlung


Tagungsband zum Eichstätt Symposium mit Abhandlungen A) zur Wissenschaftsgeschichte/Wissenschaftssystematik u.a zu Beziehungen zwischen Geographie, Theologie und Philosophie etwa bei Kant, Leibniz, Carl Ritter. B) Geographie im Verhältnis zur Religion. C) Theologie und D) Religionswissenschaft. Inhalt u. a. M. Büttner, Geographie und Theologie im 18. Jh.; ders., Kant u. die Überwindung der physikotheologischen Betrachtung der geographisch-kosmologischen Fakten; ders. Zu Beziehungen zwischen Geographie, Theologie und Philosophie im Denken Carl Ritters; H.-J. Waschkies, Die Protogeae von Leibniz..; D. Zeller, Religion/Umwelt unter bes. Berücksichtigung einiger Aspekte des Islams; M. Büttner, Von der Religionsgeographie zur Geographie der Geisteshaltung; R. Henke, Die Verbreitung der Religionen und Konfessionen in Afrika südlich der Sahara...; F. Usarski, Religiöse Texte in fremder Kultur...; T. Hahn, Heilige Berge im Alten China.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt.  Versand & Zahlung

Auch diese Kategorien durchsuchen: Philosophie, Pädagogik, Psychologie, Theologie, Geographie