Miko, F.A.: "Zentnerweise Halleluja"


Miko, F.A.: "Zentnerweise Halleluja"

Artikel-Nr.: 34
4,00
Preis inkl. MwSt. Versand & Zahlung


Der Autor F. A. Miko, ein Kind des Reviers, was deutlich in verschiedenen Texten und Milieuschilderungen zum Ausdruck kommt, schafft mit seinen Kurzgeschichten von Agül dem Türkenjungen, über Emil den Frontsoldaten oder Kopf hoch, Klaus, einen Einblick in das Gefühlsleben und die Probleme der Menschen von der Kriegs- und Nachkriegsgeneration bis heute - nicht moralisierend, sondern heiter-besinnlich, einfühlsam und mit leisem Humor. Die Ampelbegegnung: Die Ampel rot. Ich bremse, stehe. Neben mir ein grauer Mercedes. Der Fahrer schaut herüber. Kurzer Blickwechsel. Nein, kenne ihn nicht. - Nie gesehen. Nie gesehen? Moment mal. Ja ganz sicher. Hundertrprozentig. Oder? Im Hinterstübchen tockert es weiter: Ich glaube, du bist ihm doch schon irgendwo begegnet..." (S. 71)

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

*
Preise inkl. MwSt.  Versand & Zahlung

Diese Kategorie durchsuchen: Belletristik