Elke, Gabriele: Familienkommunikation


Elke, Gabriele: Familienkommunikation

Artikel-Nr.: 481
3,00
Preis inkl. MwSt. Versand & Zahlung


Die Forschung im Bereich der Familienkommunikation ist nach Ansicht der Autorin gekennzeichnet durch Theorielosigkeit und methodische Defizite. Daher wendet sie sich bes. der Theorie von Watzlawick zu, um eine systemtheoretische Grundlage zu schaffen.
Diese Kategorie durchsuchen: Kommunikationswiss.